navigation
Kleiner Rundgang

46 - Ernst Schütz Kies & Beton AG

46 - Ernst Schütz Kies & Beton AG
1920
Kleine Kiesgrube samt Baumschule im Besitz des Kantons

1926
Kiesausbeutung von Ernst Schütz (siehe Tafel Nr. 38) als Nebenberuf. Herstellung von Betonröhren.

1950
Verpachtung des Bauernhofes und Konzentration auf die Kiesgewinnung

1956
Eröffnung einer weiteren Grube in Gutenswil

1971
Der Betrieb beschäftigt 30 Mitarbeiter und liefert vor allem Fertigbeton sowie verschiedene Kiessorten

1989
Bau einer neuen Verteilanlage mit Geleiseanschluss im Industriegebiet

2005
Verkauf des Areals an die Eberhard Bau AG und Beginn der Altlastensanierung

2006
Abbruch der alten Gebäude

2007
Baubeginn für die Wohnsiedlung «Vivaldi» mit 24 Mehrfamilienhäusern und total 196 Wohnungen
Adresse
Ernst Schütz Kies & Beton AG, Grundstrasse, 8320 Fehraltorf
powered by anthrazit