navigation
Diverses

Öffentlicher Vortrag: Multiresistente Bakterien

Was können wir tun?
Viele Bakterien, die in der Vergangenheit noch erfolgreich mit Antibiotika bekämpft wurden, sind gegen einen oder mehrere Wirkstoffe unempfindlich. Schuld daran ist unter anderem, dass Antibiotika noch immer zu häufig und oft auch nicht sachgemäss eingesetzt wird. Wie ist die Lage in der Schweiz? Was unternehmen die Spitäler? Was können Sie selbst beitragen, um dieser Entwicklung entgegen zu wirken? An diesem Vortrag erhalten Sie Hintergrundinformationen zu häufig gestellten Fragen.

Referentin
Dr. med Nina Durisch, Stv. Leitende Ärztin Innere Medizin und Infektiologie
Datum
Mi, 25. Mär. 2020, 19:30 - 21:00 h
powered by anthrazit